Letztes Feedback

Meta





 

Du Schlampe!

Das ist eine lustige Geschichte, die wirklich passiert ist als ich in der 6. Klasse war und wir ins Schullandheim gefahren sind...

Meine damals beste Freundin Vasilia und ich haben uns dort zusammen ein Zimmer geteilt und iin der ersten ancht war es echt schrecklich weil wir uns nicht einigen konnten ob wir das Licht über Nacht anlassen oder ausmachen. Irgendwann um 3 in der nacht haben wir uns darauf geeinigt, dass wir das Licht im Badezimmer anlassen und dort die Tür auflassen. Aber irgendwie konnten wir nicht mehr einschlafen und dann war es schon halb 4 am Morgen und dann haben wir uns gedacht, jetzt brauchen wir auch nicht mehr schlafen, jetzt können wir auch gleich durchmachen. Ja und um uns die Zeit zu vertreiben, haben wir im Zimmer UNO gespielt und irgendwann kamen wir auf die Idee im Badezimmer die Hygienebeutel aufzublasen und mit einem Krach knallen zu lassen und kaum hatten wir das 3 oder 4 mal gemacht klopfte es an der Tür und wir hatten schon total Schiss dass das ein Lehrer sein könnte. War es aber nicht. Es war ein Mädchen ausdem Zimmer neben uns, die in unsere Parallelklasse ging. und sie nur so "könntet ihr bitte leiser sein, wir wollen schlafen" und PENG knallte ihr meine Freundin einfach die Tür vor der Nase zu. Dann haben wir unsre Jeans und T-shirt angezogen und sind zum Aufenthaltsraum gegangen. Ein Lehrer hat gesagt er lässt extra die Tür offen, damit er Diejenigen erwischt, die Nachts herumschleichen und dann haben wir uns gedacht, da gehen wir jetzt vorbei. Und was war? Man hörte ihn einfach nur total laut schnarchen! Wir haben uns so den Arsch abgelacht. Und in dem gebäude gabs Treppen und einen Aufzug, aber der Aufzug machte ziemlich Krach, aber wir sind trotzdem damit gefahren :D. Als wir dann im Aufenthaltsraum waren (der ein offener raum ohne Türen war) wollten wir uns aus einer Kaffeemaschiene heißes Wasser für einen Tee rauslassen, doch dann drückten wir auf den Knopf und das heiße Wasser schoss nur so heraus und wir haben die verdammte Maschine nicht mehr aus bekommen! und die hat auch Lärm gemacht! Wir hatten so Schiss! Aber irgendwie haben wir es dann doch geschafft, dass die Maschine aufhörte. Nachdem wir dann unseren Tee getrunken hatten sind wir in den Keller runter gegangen und haben dort Tischtennis gespielt. Dann so gegen 6 Uhr sind wir wieder nach oben gegangen und wollten noch zwei andere Freundinnen von uns wecken, aber die wollten noch eine Stunde schlafen, da es Frühstück erst ab halb 8 gab. Dann hat Lena gesagt, sie legt sich auch nochmal eine Stunde schlafen. Und so saß ich dann alleine im Zimmer und hab die Bibel gelesen weil das das einzige Buch war das im Raum war und UNO lässt sich schlecht alleine spielen... iregendwann ging die Stunde auch vorbei und ich weckte Lena (die total verschlafen war) um mit ihr zum Frühstück zu gehen. So saßen wir dran mit unsere anderen Freundinnen und Lena pennt voll in ihrer Müslischüssel ein! ann ist sie wieder nach oben gegangen ins Zimmer und hat weitergepennt. Um halb 9 sollten wir uns aber in einem Versammlungsraum treffen, also unsere ganze Klasse, aber Lena ignorierte jeden Versuch sich wecken zu lassen und schlief einfach weiter und sperrte sich letztendlich einfach ein, weil sie ihre Ruhe wollte. Als wir dann alle im Versammlungsraum waren, frage unsere Lehrerin - wie nicht anders zu erwarten - wo Lena steckt und wir haben ihr gesagt, dass sie sich im Zimmer eingesperrt hat. So ging meine Lehrerin mit dem Generalschlüssel geradewegs zu Vasilia, klopfte an und sagte: "Vasilia mach sofort die Tür auf!" und so antwortete Lena: "Hau ab du Schlampe!" und meine Lehrerin sperrte die Tür auf kam herein und schrie sie an "sag mal wie redest du mit mir!?" und da stand sie auf aus ihrem bett und antwortete verschlafen..."achso ich dachte sie wären Isabella." (also ich^^) sagte Vasilia voll gelassen. und meine Lehrin dann so: "wie gehst denn du mit deinen freunden um..." tja das war schon lustig und dann am nachmittag machten wir dann irgendsolche Entspannungsübungen mit der ganzen Klasse wo man sich auf den Boden legen musste und die Augen schließen musste und ich war ja mittlerweile auch total müde vom vorheriger Nacht und ich hörte noch wie dann die tussi die des gmacht hat mit folgenden Worten angefangen hat: "stellt euch eine brennende Kerze vor..." und mehr weiß ich nicht mehr, denn dann bin ich voll weggepennt und die andern ham da voll die übungen mitgemacht und ich war am boden gefalaggt und hab gepennt und am ende hams mich aufgweckt und ich hab halt echt gar nix mher checkt xD

 

den schullandheimaufenthalt wer ich mien ganzes leben NIE vergessen ich schwör's des war echt des geilste :D

2.7.09 21:31, kommentieren

Werbung


LIEBE

Warum? - Tut Liebe So Weh?

Du erwiederst meine Liebe nicht, dass ist wie wenn man Selbstmord begeht denn wenn ich für dich keine Gefühle mehr hab, bist du für mich wie ein Stein: Gefühllos. Kalt. Tot.

 Ich bin bei dir und bin glücklich und freu mich beim Abschied schon auf's Wiedersehn' mit dir. Ich weiss nicht ob du mehr als eine gute Freundin in mir siehst, aber ich sehe mehr als einen guten Freund in dir, aber weiss nicht, was das ist. Ich vermisse dich,... mache mir Sorgen um dich, wenn du nicht da bist. Das geht nun schon seit zwei Jahren... Ist das Liebe? DIE WIRKLICH WAHRE?

Ich warte hier auf dich oder auch nicht...ich weiß es nicht. Irgendwas bedrückt mich, meine Seele fühlt sich schwer an. Ich weine. Tränen sind schön, doch würde es mir besser gehen, wenn du oder jemand ander jetzt hier wär? Nein, ich glaube nicht. Ich glaube es ist einfach zu spät, doch das gleiche dachte ich vor einem Jahr auch schon, bis ich gemerkt hab, dass ich dich wahrscheinlich nur verdrängt hab. Doch dann ist mir klar gworden, dass ich dich doch noch liebe...aber jetzt? Ich weiß es nicht...ich weiß gar nichts mehr...ich habe mich nicht in dein Aussehe verliebt, sondern in deine Seele, ja das ist es, wasich fühle...meine Seele schreit nach dir mit vollen Leibeskräften! Meine Seele will deine! Aber ich weiß nicht recht, ob ich dein körperliches Wesen liebe, aber meine Seele beeinflusst mich zu tief und das schreiben hier auch...ja..ICH LIEBE DICH! und das kommt von ganzen Herzen! Ich schenke dir mein Hert! Aber du bist manchmal so kühl! Bitte gib mir, meiner Seele und meinem Herzen eine Chance! Spürst du denn nicht in dir, wie meine Seele nach deiner schreit und diese sich fügen wollen wie Magneten? Es ist alles so unbeschreiblich, und doch hab ich es auf Papier gebracht und ich wünsche mir, du verstehst, was ich hier niedergeschrieben habe, denn dies kam nur von meinem Herzen und meiner Seele, ich habe nicht nachgedacht, so schnell wie es ging einfach drauf los geschrieben...

 

 

2.7.09 20:43, kommentieren

Sommernacht

Sommernächte sind die schönsten

Der duft von Freiheit und Wohlbefinden dringt dabei in meine Seele

einfach nur daliegen, den letzten wachen Vögeln lauschen und die Grillen zirpen hören. 

Dabei muss ich immer an ihn denken.

Ich stelle mir vor wie schön es wäre, mit ihm zusammen zu sein und diese Sommernächte mit ihm zu verbringen.

Schön sind diese Nächte.

Man kann über alles Nachdenken.

Auch zum feiern sind Sommernächte das beste.

Sommernacht ist das schönste Wetter das es gibt.

1.7.09 22:02, kommentieren